Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

6.17 Detail Standort

Detailinformationen über den Standort Laucha im Weinbaugebiet Saale-Unstrut

Standortnummer:
132
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Gemeinde:
Laucha
PLZ:
06636
Beschreibung des Standortes:
oberer Mittelhang
Kategorisierung des Standortes:
Weinberg
Größe des Standortes in m²:
530
Jahr der Pflanzung:
1932, nach Reblauskatastrophe
Zusatzinformationen über den Standort:
keine Angabe
Sortenfunde am Standort:
  • PORTUGIESER BLAUER_Moog 1937, OPORTO_Nemeth1967, PORTUGAIS BLEU_Galet 1990
  • LIMBERGER BLAUER_Viala&Vermorel 1901-1910_Moog 1937, KEKFRANKOS_Nemeth 1967
  • BURGUNDER WEISSER_Moog 1937, PINOT BLANC_Galet 1990,
  • SILVANER GRÜNER_Moog 1937, ZÖLD SZILVANI_Nemeth 1967, SILVANER GRÜNER_BSA, SYLVANER_KN
  • CHASSELAS DORÉ DE FONTAINEBLEAU_Pulliat 1888_CHASSELAS BLANC_Galet 1990
  • CHASSELAS VIOLET_Pulliat 1888_Galet 1990
  • KADARKA_Nemeth 1967
  • c.f. ARBANE_Guicherd 1905_Viala&Vermorel 1901-1910
  • MADELEINE ROYALE_Galet 1964
  • MÜLLER THURGAU_Moog 1937_KN_BSA
  • KERNER_BSA
  • CSABA GÖNGYE_Nemeth 1975, PERLE DE CSABA_Galet 2000
  • ZALA GYÖNGYE_Haidu 2003
  • interspezifische Unterlagsrebsorte
  • OTTONEL MUSKOTALY_Nemeth 1967, MUSKAT OTTONEL_KN
Stock­zahl:
281
Alter des Bestandes:
75
Zusatzinformationen über die Sorten am Standort:
keine Angabe
Erfassendes Institut:
keine Angabe
Zeitraum der Datenerfassung:
keine Angabe