Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

WeinAkzessionsliste

Rebenakzession

Botanischer Name:
Vitis vinifera L.
Sortenname / Akzessionsname :
Räuschling, Llaner Räuschling
Synonyme:
Frankentraube, Weißwälsch (Schweiz), Edelweiß (Bodensee), Großfränkische, Weißer Lagrein
Historischer Leitname:
FORMENTIN BLANC / GROSSER WEISSER TRAMINER_Nast&Sprenger 1766_Frege 1804, RÄUSCHLING_Metzger 1827, GROSSREUSCHLING_Mohr 1834, RÄUSCHLING_Trummer 1841
Internationaler Leitname:
RÄUSCHLING oder DÜNNELBLING WEISSER_Moog 1937
Beeren­farbe:
B
Gefährdungs­einschätzung:
3
Ver­wendung:
W
Stock­zahl:
218
Weinbaugebiete, in denen die Sorte nachgewiesen werden konnte:
Baden
Franken
Bemerkungen:
ältester Stock