Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

WeinAkzessionsliste

Rebenakzession

Botanischer Name:
Vitis vinifera L.
Sortenname / Akzessionsname :
ungleich Douce noire (Pully), ungleich Douce noire (Thurgau-Frümsen), ungleich Dolcetto (Schneider&Mannini 2006), ungleich Corbeau (Gf),
Synonyme:
Douce noire im Savoy, Charbonneau im Jura, das Synonym Gamay par erreur in der Marmande dürfte wohl richtig sein, die Sorte scheint häufig verwechselt worden zu sein
Historischer Leitname:
MALVASIER SCHWARZER_Metzger 1827, MELON BLAUER_Trummer 1841
Internationaler Leitname:
DOUCE NOIRE GRISE_Pulliat 1888, DOUCE NOIRE_Galet 1990
Beeren­farbe:
N
Ver­wendung:
W
Stock­zahl:
1
Weinbaugebiete, in denen die Sorte nachgewiesen werden konnte:
Sachsen
Bemerkungen:
1 gesetzt, als (falscher) Gamay blau