Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

WeinAkzessionsliste

Rebenakzession

Botanischer Name:
Vitis vinifera L.
Sortenname / Akzessionsname :
Agostenga
Synonyme:
Madeleine verte, Grüne Seidentraube, Früher Leipziger, Précoce vert de Madère, Blanc de Morgex (Pully, Galet 2000)
Historischer Leitname:
MALVASIER FRÜHER WEISSER _Metzger 1827_Babo&Metzger 1836_Single 1860
Internationaler Leitname:
AGOSTENGA_Pulliat 1888_Galet 2000, PRIÉ BLANC_Galet 2000
Beeren­farbe:
B
Gefährdungs­einschätzung:
3
Ver­wendung:
W,T
Stock­zahl:
19
Weinbaugebiete, in denen die Sorte nachgewiesen werden konnte:
Berlin-Brandenburg
Franken
Pfalz
Saale-Unstrut
Sachsen
Bemerkungen:
1 gesetzt
Ableger davon an anderen Häusern
aus Wurzel wieder ausgetrieben und hochgezogen, vor 1900
Hütte
Krakenartig
Metzgerei, Feuerwehrhaus, der älteste Stock Deutschlands am gräfl. Archiv
verwildert