Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

Sortenliste

Übersicht über die erfassten Sorten

Anzeige der Ergebnisse 61 bis 70 von insgesamt 351.
Sorte wird in der Deutschen Genbank Reben erhalten Sortenname Synonyme Historischer Leitname Internationaler Leitname Beerenfarbe Gefährdungs­einschätzung Ver­wendung Stock­zahl Weinbaugebiete, in denen die Sorte nachgewiesen werden konnte Bemerkungen Bilder und Sorten­eigen­schaften
-
-
CHASSELAS DE HONGRIE_Kerner 1811
c.f. BASILIKUMTRAUBE_Oberlin 1900
B
-
W,T
6

-
-
-
LAMBERTTRAUBE ROTHE_Trummer 1841
IZSAKI PIROS_Nemeth 1967
RG
-
W,T
1

-
-
Blatyna
nicht bekannt, Trollinger-Mimikry
BLATINA CRNA_Turkovic in Mirosevic 2003
N
1
W,T
11

-
-
Malvasia di Sardegna
nicht bekannt
c.f. MALVASIA DI LIPARI_Calo 2006
B
3
W,T
4

-
-
-
SCHWARZWÄLSCHE - agg._Nast&Sprenger 1766
BONARDINA_Schneider&Mannini 2006
N
-
W,T
1
Stock 2
-
-
Bourgnin, Neretto, Neiret, Noir de Maure
TOKAYER BLAUER_ Trummer 1841
RAFAJONE_Viala&Vermorel 1901-1910, c.f. CHATUS_Schneider&Mannini 2006
N
-
W,T
8

-
Früher Dolcetto
PORTUGIESER FRÜHER BLAUER_Trummer 1841_Single 1860
PORTUGIESER BLAUER_Moog 1937, OPORTO_Nemeth1967, PORTUGAIS BLEU_Galet 1990
N
6
W,T
123965
1945
1 alt links vom Balkon 4 Jungpflanzen Ost und Westseite
1 gesetzt
1 gesetzt, Nachbar
(2 Absenker) Südseite, zur Strasse
2.Block plus jüngere Pfropfreben im 1.Block
5 jünger
Absenker
als St. Laurent
alt
Altbestand
Altbestand verstreut
alte Reben, Rest neue Portugieser
alter Fuß
an Terrassenwand
Frühfärber
Garten, alte Stockscheibe mit bodennahen Schenkeln
gerodet
hinterer Bereich
im unteren Block
Jungreben
Laube
links , ok
plus 3 Mauerstocke
Rest jüngere Reben
Rest neuere Reben
Rotfärber
rund
seit 1999
Stock 3-4
Stock 4
teils jünger
teils laubenartig
von Weinbauschule Cochem
wohl virös

-
-
-
RAISIN BRUN DE HONGRIE_Kerner 1814
c.f. ORIOU GRIS_Viala&Vermorel 1901-1910
N
-
W,T
3

-
-
ALBANA BIANCA_Goethe 1887
ALBANA_Pulliat 1888_Galet 2000, ALBANA BIANCA_Calo et al. 2006, (falsche) GARGANEGA BIJELA_Mirosevic 2003
B
2
W,T
2

-
-
-
TROLLINGER ROTHOLZIGER_Single 1860
TROLLINGER var. ROTHOLZIGER_Jung 2010
N
-
W,T
333
nur bei auffälliger Färbung erfasst
Stock 14

-