Springe zum Hauptinhalt der Seite

Rebenerfassung

Sortenliste

Übersicht über die erfassten Sorten

Anzeige der Ergebnisse 61 bis 70 von insgesamt 351.
Sorte wird in der Deutschen Genbank Reben erhalten Sortenname Synonyme Historischer Leitname Internationaler Leitname Beerenfarbe Gefährdungs­einschätzung Ver­wendung Stock­zahl Weinbaugebiete, in denen die Sorte nachgewiesen werden konnte Bemerkungen Bilder und Sorten­eigen­schaften
-
-
-
ohne Namen_Sämling einer Esstraube
N
-
T
1
sehr ähnlich Alfonse Lavalée
-
-
Grobburgertraube, Gros Bourgeois
KORINTHE WEISSE_Gok 1836, GROBELBLING_Stoltz 1852
VOGELFRÄNKISCHE_Jung 2010
B
-
W
15
alter Fuß am Böschungsfuß

-
-
-
-
ohne Namen_Riesling-Sämling
B
-
W
1

-
-
Großblaue, Großer Blauer Melon, Scheibkern, Sheikürn
SCHEUCHNER BLAUER_Gok 1836
BRÉGIN GROS_Viala&Vermorel 1901-1910_Galet 1990
N
-
W,T
14
anderer Klon, Genotyp = Scheuchner

-
-
Gouais noir
GUEUCHE_Viala&Vermorel 1901-1910,
GUEUCHE NOIR_Galet 1990
N
-
W
17
2 weitere Römer als Mauerstöcke am rechten Straßenrand

-
-
Lashka modrina, Vranik
-
PORTUGIESER BLAU-Frostmorph
N
-
W
1

-
-
Römer Purcsin
RÖMER SÜSSER_Metzger 1827_Babo&Metzger 1836, SCHLEHENTRAUBE von Buda_Rovasenda 1877, PURCSIN KEK_Goethe 1887, RÖMER ROTHOLZIGER_Goethe 1887
PURCSIN_Nemeth 1970
N
-
W
1

-
-
Feigentraube, (falscher) Sauvignon
MUSKATSYLVANER_Babo&Metzger 1836_Trummer 1855
nicht bekannt
B
-
W
28
westlich

-
-
-
AVERNAT TINT._Kerner 1810
ORIOU VOIRARD_Viala&Vermorel 1901-1910
N
-
W
2

-
-
Hartalber, Hartweiße
HARTHEINISCH WEISSER_Metzger 1827, HEUNISCH GELBER_Trummer 1841_Babo 1844, HARTALBER / OLWER_Stoltz 1852
nicht bekannt, Gouais-agg.
B
-
W
25

-