Springe zum Hauptinhalt der Seite

On-farm-Bewirtschaftung

4.2.2.6 Detail Sorteneintrag

Quellenzitat zu Sorte Zuckerperle (Einzelsorte)

Taxonomische Angaben lt. Quelle

Sortenname :
Zuckerperle (Einzelsorte)

Einordnung in Kategorien

Fruchtarten :
Hülsen
Kategorie :
Verschollene Sorten

Beschreibungen lt. Quelle

Allgemeine Sortenbeschreibung :
(gelbes Trockenkorn - Vegetationsdauer 72-76 Tage) Diese 1952 neu zugelassene, flachhülsige Einzelsorte kann im Ertrag wie auch im Geschmack als beachtlicher Fortschritt herausgestellt werden. Bei gut mittelhohem Wuchs und starker Belaubung sowie Rankenbildung zeigt sie besondere Wuchsfreudigkeit sowie schnelle und gute Bodenbedeckung. Es empfiehlt sich zur Vermeidung von Auflaufschäden die Aussaat nicht zu früh und mit nicht zu geringer Aussaatmenge vorzunehmen.
Allgemeine Informationen zur Morphologie :
- Morphologie der Pflanze: mittelhoch;wuchsfreudig;gute Bodenabdeckung - Morphologie der Blätter: stark belaubt;Ranken bildend - Morphologie des verwendeten Pflanzenteils: Trockenkorn gelb;flachhülsog;guter Geschmack

Abbildung

Standort :
© UB der HU zu Berlin, Campus Nord
Signatur :
[ZC 61000 H148

Informationen zum Anbau lt. Quelle

Anbauzeit :
nicht zur früh
Reifezeit :
Vegetationsdauer 72-76 Tage
Hinweise zur Kultivierung :
ausreichende Aussaatmenge

Quellenzitate

Historische Quelle :
Hahn, Paul (1953): Helfer zur Gemüsesortenwahl
Projektangaben :
Die Sorteninformationen wurden innerhalb des Vorhabens „Weiterentwicklung der Roten Liste der gefährdeten einheimischen Nutzpflanzen für Gemüse“ erhoben. Das Vorhaben wurde unter dem Förderkennzeichen 2811HS019 von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) mit Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert.