Springe zum Hauptinhalt der Seite

In-situ-Vorkommen

Exemplarischer Steckbrief

Steckbrief zu: Mentha longifolia (L.) Huds. - Ross-Minze

Taxonomische Angaben

Botanischer Name:
Mentha longifolia (L.) Huds.
Volksname:
Ross-Minze
Botanischer Name der verwandten Kulturpflanze(n):
Mentha suaveolens Ehrh.;Mentha aquatica L. var. citrata;Mentha arvensis L.;Mentha spicata L.

Gefährdungseinschätzung

Kategorie des Taxons auf der Roten Liste der IUCN:
Least Concern (Nicht gefährdet)
Jahr der IUCN-Bewertung:
2013
Level der Bewertung:
Global
Gefährdungseinstufung in Deutschland:
Ungefährdet
Referenz für die nationale Gefährdungseinstufung:
Ludwig & Schnittler (1996): Rote Liste der Pflanzen in Deutschland
Verantwortliche Institution:
Bundesamt für Naturschutz
Jahr der nationalen Bewertung:
1996

Züchtungsrelevanz

Einordnung in das Genpool- bzw. Taxonkonzept:
Zweiter Genpool
Quelle, aus der die Information über das Konzept entnommen wurde:
USDA, Agricultural Research Service, National Plant Germplasm System. 2018. Germplasm Resources Information Network (GRIN-Taxonomy).National Germplasm Resources Laboratory, Beltsville, Maryland. URL: https://npgsweb.ars-grin.gov/gringlobal/taxon/taxonomysearchcwr.aspx. Accessed 12 October 2018.

Schutzkategorien

Art in der FFH-Richtlinie berücksichtigt:
Nein

Angabe zum Annex I des Internationalen Saatgutvertrags

Taxon gehört zu einer im Annex I des Internationalen Saatgutvertrags gelisteten Fruchtart oder Futterpflanze:
Nein

Weiterführende Informationen

Steckbrief in FloraWeb:
http://www.floraweb.de/pflanzenarten/artenhome.xsql?suchnr=3677&
Steckbrief in GRIN-Global:
https://npgsweb.ars-grin.gov/gringlobal/taxon/taxonomysearchcwr.aspx